Aus dieser Perspektive ist das Freibad in Fischbach bestens bekannt. Doch jetzt ist ein Blick hinter die Kulissen möglich.
Aus dieser Perspektive ist das Freibad in Fischbach bestens bekannt. Doch jetzt ist ein Blick hinter die Kulissen möglich. (Foto: Corinna Konzett)
Schwäbische Zeitung

Wer Interesse hat, einen Blick auf die technischen Anlagen des Frei- und Seebades Fischbach zu wagen, kann dies am Mittwoch, 8. August, 10 Uhr, tun. Los geht die Führung um zehn Uhr. Wer mitmachen möchte, muss sich vorab an der Kasse des Frei- und Seebades Fischbach in die Teilnehmerliste eintragen. Interessierte werden dann um 10 Uhr am Eingang bei der Kasse in Empfang genommen. Die Führung selbst ist kostenlos. . Die Technikführung dauert etwa zwei Stunden . Die Zahl der Teilnehmer ist auf 15 Personen begrenzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen