Tatverdächtige flüchten nach Ladendiebstahl

Lesedauer: 1 Min
 Tatverdächtige flüchten nach Ladendiebstahl.
Tatverdächtige flüchten nach Ladendiebstahl. (Foto: Symbol dpa)
Schwäbische Zeitung

Das Polizeirevier Friedrichshafen ermittelt und bittet um Hinweise unter Telefon 07541 / 70 10.

Zwei mutmaßlich jugendliche Täter sind am Samstagnachmittag gegen 15.50 Uhr von Mitarbeitern eines Discounters in der Stockerholzstraße in Manzell beim Diebstahl von Spirituosen im Wert von rund 20 Euro ertappt worden. Laut Polizei gelang es den beiden Jugendlichen, auf dem Weg zu den Büros der Mitarbeiter über ein Fenster ins Freie zu gelangen und in Richtung Seemoos zu flüchten. Sie werden wie folgt beschrieben: Einer ist circa 14 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlank, blonde Haare. Der andere ist circa 13 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank, schwarze Haare. Er trug einen schwarzen Rucksack, in dem sich eine weiße Sweat-Jacke befand.

Das Polizeirevier Friedrichshafen ermittelt und bittet um Hinweise unter Telefon 07541 / 70 10.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade