SZ verliert Wette: Vital Heynen trägt trotzdem aus

Lesedauer: 2 Min
SZ verliert Wette: Vital Heynen trägt trotzdem aus
432 Mützen sind eben nicht 999: Die SZ hat die Nikolauswette gegen den VfB Friedrichshafen verloren.
Schwäbische Zeitung

Die Nikolauswette hat VfB-Cheftrainer Vital Heynen gegen die „Schwäbische Zeitung" zwar gewonnen, aber der Belgier wird trotzdem an einem Morgen die SZ austragen. Die SZ hatte gewettet, dass sie zum Spiel des VfB Friedrichshafen gegen Düren 999 Zuschauer mit Nikolausmütze in die ZF-Arena organisieren würde. Es waren am Ende zwar 1346 Zuschauer, aber nur 432 trugen eine Nikolausmütze. Damit müssen die Mitarbeiter der SZ Friedrichshafen wahrscheinlich am 12. Januar im Spiel gegen Lüneburg die Wischarbeiten in der ZF-Arena für den VfB erledigen. Wann Heynen die Zeitung austragen wird, sagte er nicht. Übrigens gewann der VfB Friedrichshafen das Bundesligaspiel gegen Düren mit 3:1 (18:25, 25; 17, 25:23, 25;17.).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen