Stadtwerk und Teledata präsentieren sich bei Tag der offenen Tür

Lesedauer: 2 Min

Viele Mitmachaktionen gab es beim Tag der offenen Türl.
Viele Mitmachaktionen gab es beim Tag der offenen Türl. (Foto: cle)

Stadtwerk am See (SAS) und Teledata haben am Wochenende zu einem gemeinsamen Tag der offenen Tür eingeladen. Es gab zahlreiche Informations- und Mitmach-Aktionen, etwa am Stand von SAS-Mitarbeiter Philipp Schelkle, wo Kinder Kinder und Erwachsene schnellstmöglich zuvor entnommene Ziffern und Buchstaben wieder in eine Tastatur einsetzen mussten.

Neben dem neuen Kundenzentrum konnte man auch Drohnen im Freigelände steuern und sich über schnelles Internet der Firma Teledata informieren. Ausführliche Beratung und Tipps zum Thema Energiesparen gab es kostenlos beim Stadtwerk am See. Das Thema Elektromobilität präsentierte sich den Besuchern im Rahmen eines Testparcours unter anderem mit Segways und Elektroscootern, aber auch Elektrofahrräder und E-Autos standen zum Ausprobieren bereit. Wer es lieber chilliger liebte, durfte es sich nach so viel Informationen in der Chill-Out-Area mit einem alkoholfreien Cocktail bequem machen und den Tag der offenen Tür gemütlich ausklingen lassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen