Tanja Merkle, Vorsitzende des Frauenchors „belle voci“; Christa Wieth und Günther Wieth, Organisatoren der Markdorfer Tafel, Gi
Tanja Merkle, Vorsitzende des Frauenchors „belle voci“; Christa Wieth und Günther Wieth, Organisatoren der Markdorfer Tafel, Gisela Schobloch, Mesnerin in St. Gangolf, Bettina Friedl, Pfarrsekretärin in Kluftern (von links) bei der Spendenübergabe. (Foto: Pfarramt)
Schwäbische Zeitung

Wie bereits in den vergangenen Jahren sammelte die Pfarrgemeinde St. Gangolf auch 2019 über die Weihnachtsfeiertage eine große Menge an Lebensmittelspenden für die „Tafel Markdorf“. Die Spenden konnten nun an den Leiter der Markdorfer Tafel, Günther Wieth, übergeben werden. Wie es im Bericht der Pfarrgemeinde heißt, übergab Tanja Merkle, Vorsitzende des Klufterner Frauenchors „belle voci“, einen Spenden-Scheck in Höhe von 750 Euro. Diesen Betrag nahm der Frauenchor „belle voci“ beim jährlichen „Adventssingen“ in der Kirche St. Gangolf im Dezember bei der Türkollekte für die „Markdorfer Tafel“ ein. Wieth dankte im Namen der Markdorfer Tafel allen großzügigen Spendern in Kluftern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen