Sparkasse Bodensee bietet CO2-Rechner

Schwäbische Zeitung

Die Sparkasse Bodensee hat eine Online-Plattform ins Leben gerufen, auf der sie ihre Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit zeigt. Nutzer können dort auch ihren CO2-Ausstoß berechnen und bekommen Umsetzungsmöglichkeiten, wie sie diesen verringern können, so die Sparkasse Bodensee in einer Pressemitteilung.

Der Rechner könne laut Mitteilung individuelle Tipps aufgrund der persönlichen Antworten des Nutzers geben. Auch werden lokale Unternehmen und Partnerfirmen aufgezeigt, die aktiv das Thema Nachhaltigkeit angehen. „Sei es durch nachhaltige Produkte und Dienstleistungen, nachhaltige Verpackung und Produktion oder die aktive Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit“, so die Sparkasse in der Mitteilung.

Auf der Seiten werden auch Berichte und Artikel veröffentlicht, die das Thema Nachhaltigkeit in den Bereichen Wohnen, Ernährung, Mobilität, Konsum und Hobbies beleuchten.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen