OB Brand begrüßt die Gäste des Seniorennachmittags auf der MS „Graf Zeppelin“.
OB Brand begrüßt die Gäste des Seniorennachmittags auf der MS „Graf Zeppelin“. (Foto: Sarah Schababerle)

Zum diesjährigen Seniorennachmittag der Stadt hat Oberbürgermeister Andreas Brand (rechts) rund 500 Senioren auf der MS „Graf Zeppelin“ begrüßt.

Bereits im dritten Jahr in Folge legte die Stadtverwaltung die Veranstaltung damit aufs Wasser. Dabei schien auch die Aussicht auf Regen und Wellengang die Gäste nicht abzuschrecken. Ob er hochseetauglich sei, müsse er erst sehen, meinte der OB mit einem Schmunzeln, als er das Schiff der Weißen Flotte bestieg. Der Ausflug führte die Senioren auf einer rund dreistündigen Route quer über den See ans Schweizer Ufer, dort ein Stück entlang und dann wieder zurück. Bürger ab 70 Jahren durften sich die Tickets für die Fahrt im Vorfeld kostenlos abholen. Der zweite Seniorennachmittag ist am 27. September. Foto: sle

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen