Die junge Vhs bietet einen Kurs zum Schwimmen mit Flosse – also wie eine Meerjungfrau – an.
Die junge Vhs bietet einen Kurs zum Schwimmen mit Flosse – also wie eine Meerjungfrau – an. (Foto: Symbolbild/dpa)
Schwäbische Zeitung

Auskünfte und Beratung gibt es in der VHS-Zentrale im Landratsamt unter den Telefonnummern 07541 / 204 54 25, 07541 / 204 54 31 und 07541 / 204 52 46.

Aktiv, kreativ, für Kopf, Herz und Hand: Im neuen Herbstprogramm der Abteilung „Junge VHS“ der Volkshochschule Bodenseekreis finden Kinder und Jugendliche ein vielfältiges Kursangebot mit nahezu allen klassischen VHS-Themen aus den Bereichen Allgemeinbildung, Kultur und Gestalten, Gesundheit, Sprachen und Beruf/EDV. Das kündigt die Volkshochschule Bodenseekreis in einem Schreiben an.

Unterstützung und Orientierung im Alltag geben zum Beispiel Babysitterkurse, Selbstbehauptung für Grundschulkinder, das Projekt „Ene Mene Müll“, Prüfungsvorbereitung für Realschule und Gymnasium in Sprachen und Mathematik sowie „sicher und stilvoll bewegen im Netz & Soziale Medien“ für junge Leute. Kurse zu Malen, Werken und Gestalten fördern auf vielfältige Art und Weise kreative Fähigkeiten – neu dabei sind Zeichenworkshops für Jugendliche zu japanischen Mangas, verschiedene Nähkurse für Kinder sowie Töpfern zum kreativen Gestalten von eigenem Geschirr.

Ballett, kreativer Kindertanz, Kids Dance, Bogenschießen, Trampolin, Klettern, Fantasiereisen und Yoga für Kinder und Jugendliche fördern die Balance von Bewegung und Entspannung im Kinderalltag. Wassergewöhnung für Babys und Kleinkinder sowie Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene geben Sicherheit im Element Wasser, neu zu entdecken ist dabei das Schwimmen mit Flosse wie eine Meerjungfrau, schreibt die VHS weiter.

Kuchen selbst gemacht sowie schwäbische und italienische Küche eigens zubereitet, vermitteln die Freude an Küchenaktivitäten. Die Jugendmedienwoche Bodenseekreis bietet in den Herbstferien ein tolles Programm rund um die Welt der Medien mit Workshops und Vorträgen für Groß und Klein zu Print, Film und Fernsehen, Computer und Musik.

Auskünfte und Beratung gibt es in der VHS-Zentrale im Landratsamt unter den Telefonnummern 07541 / 204 54 25, 07541 / 204 54 31 und 07541 / 204 52 46.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen