Schwer verletzt: Motorradfahrer überholt und stürzt

Lesedauer: 1 Min

Auf der Paulinenstraße ist ein Unfall passiert.
Auf der Paulinenstraße ist ein Unfall passiert. (Foto: Symbol: Marcus Führer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall, der sich am Sonntag, 14.45 Uhr, in der Paulinenstraße ereignet hat, sind zwei Beteiligte schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, überholte ein 56-jähriger Motorradfahrer mehrere Fahrzeuge, die an der Ampelanlage bei der Kreuzung Paulinenstraße/Aistegstraße warteten. #

Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr das erste Fahrzeug an. Dieser Fahrer wechselte nach der Kreuzung Aistegstraße auf die Linksabbiegerspur. Der Motorradfahrer setzte dennoch auf der Gegenfahrspur den Überholvorgang fort, kollidierte dann beim Wiedereinscheren mit dem Wagen und stürzte samt seiner Sozia vom Motorrad.

Hierbei wurden beide schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen