Die neuen Kolleginnen an der DHS (von links): Beate Luther-Kirner, Caroline Stiefvater, Stefanie Köhler, Sabine Rave und Claud
Die neuen Kolleginnen an der DHS (von links): Beate Luther-Kirner, Caroline Stiefvater, Stefanie Köhler, Sabine Rave und Claudia Jochum. Ganz rechts Schulleiterin Angelika Seitzinger. (Foto: DHS)
Schwäbische Zeitung

Studiendirektorin Beate Luther-Kirner ist zum Beginn des neuen Schuljahres zur neuen stellvertretenden Schulleiterin der Droste-Hülshoff-Schule Friedrichshafen bestellt worden. Beate Luther-Kirner lebt in Aulendorf und war dort an der Edith-Stein-Schule Abteilungsleiterin. Ihre Fächer sind Biologie und Chemie. An der DHS unterrichtet sie am Beruflichen Gymnasium die Fächer „Gesundheit und Pflege“ und „Biotechnologie“.

Außerdem begrüßte Schulleiterin Angelika Seitzinger vier neue Lehrkräfte: Caroline Stiefvater kommt aus dem Referendariat mit den Fächern Italienisch, Geschichte mit Gemeinschaftskunde und katholischer Religionslehre. Stefanie Köhler unterrichtet Deutsch sowie Geschichte mit Gemeinschaftskunde. Sabine Rave wechselte aus Überlingen nach Friedrichshafen. Sie gibt die Fächer Englisch und Sport. Aus dem Auslandsschuldienst kommt Claudia Jochum mit Physik und Mathematik. Angelika Seitzinger, freut sich jetzt auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen