Schützen aus Friedrichshafen überzeugen mit Leistung

Lesedauer: 3 Min

Katja Ziser (links) und Gerhard Buri freuen sich über ihre Platzierungen.
Katja Ziser (links) und Gerhard Buri freuen sich über ihre Platzierungen. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Intensives Training und gute Vorbereitung zahlt sich aus. Dieses Jahr konnten sich gleich drei Schützen der Schützengesellschaft für die Deutschen Meisterschaften in München, Pforzheim und Philippsburg qualifizieren.

Gerhard Buri (Seniorenklasse), welcher sich bereits zum achtenmal für die deutschen Meisterschaften qualifizierte, blieb nervenstark und konnte sich in Pforzheim in der Disziplin Perkussionspistole mit 138 (von 150) Ringen vor den meisten seiner Konkurrenten durchsetzen. Am Ende landete er in den bundesweiten Top 10 der Vorderlader-Senioren auf dem neunten Platz. Ebenfalls qualifizierte sich Buri nach dem starken Ergebnis bei den Landesmeisterschaften in der Disziplin Zentralfeuerpistole für die DM in München. Auch hier landete er mit 528 Ringen (von 600) im vorderen Drittel des Starterfelds auf Platz 61. Katja Zinser behielt ebenfalls die Nerven. Nachdem sie schon auf den Landesmeisterschaften bei der Jagd auf den nur 0,5 mm kleinen Zehner in zehn Meter Entfernung mit 390 Ringen punkten konnte, schoss sie mit dem „Luftgewehr“ in der Damenklasse nun 389 Ringe (von max. 400). in München. Damit landete Sie in diesem Jahr auf dem 106. Platz, was aber einer enormen Leistungsdichte geschuldet ist. Denn hier treten auch die Profis wie die zukünftige Olympiateilnehmer gegeneinander an.

Der dritte im Bunde war Manuel Ummenhofer, der sich zuvor auf den Landesmeisterschaften in der Disziplin „Unterhebelrepetierer KW offene Visierung“ in der Schützenklasse für die Deutschen Meisterschaften in Philippsburg qualifizieren konnte. Da dies sein erster Start auf nationalen Meisterschaften war, war die Nervosität denkbar groß. Dennoch landete er am Ende mit einer Zeit von 68,03 Sekunden im guten Mittelfeld auf dem 20. Platz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen