Rummel-Test auf dem Seehasenfest: „Mir ist nur ein bisschen schlecht geworden“

Lesedauer: 10 Min
Die beiden in einem Wagon eines Fahrgeschäfts
Anna Dier und Vivien Götz (von links) testen den Musikexpress auf dem Rummelplatz. (Foto: Simon Siman)
Vivien Götz

Anna Dier und Vivien Götz suchen die Highlights auf dem Seehasen-Rummel - und werden fündig.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen