Unfall in Friedrichshafen
Unfall in Friedrichshafen (Foto: Archivbild: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall, der am Dienstag, 6.30 Uhr, an der Kreuzung Colsmanstraße / Alfred-Colsman Platz passiert ist, wurde ein Leichtkraftfahrer schwer verletzt.

Ein 29-jähriger BMW-Fahrer, der hinter einem Schwertransport von der Colsmanstraße nach links in den Alfred-Colsmanplatz einbog, übersah einen entgegenkommenden 63-jährigen Motorrollerfahrer und kollidierte mit diesem. Nach Zeugenangaben an der Unfallstelle stand die Ampel für den 63-Jährigen schon längere Zeit auf Grün. Der Rollerfahrer wurde mit diversen Prellungen und Verdacht auf eine Gehirnerschütterung von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 7000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen