Radlerin stürzt mit 3,3 Promille und kommt in Fachklinik

Lesedauer: 1 Min
Zudem wird die 43-Jährige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt.
Zudem wird die 43-Jährige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt. (Foto: Uli Deck/dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit einer Atemalkoholkonzentration von 3,3 Promille ist eine 43-Jährige am Mittwoch kurz nach Mitternacht in der Friedrichshafener Eugenstraße vom Fahrrad gestürzt. Hierbei zog sie sich laut Polizei leichte Verletzungen zu. Aufgrund ihrer starken Alkoholisierung veranlassten die Beamten in einem Krankenhaus die Entnahme einer Blutprobe. Da sich die Frau in einem psychischen Ausnahmezustand befand und sehr aggressiv reagierte, wurde sie nach Rücksprache mit einem Arzt in eine Fachklinik eingeliefert. Zudem wird die 43-Jährige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade