Die Fahrradfahrerin verletzte sich bei dem Aufprall schwer.
Die Fahrradfahrerin verletzte sich bei dem Aufprall schwer. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Schwerverletzt musste eine 78-jährige Fahrradfahrerin am Mittwoch gegen 15.45 Uhr vom Rettungsdienst nach einem Verkehrsunfall in der Zeppelinstraße ins Krankenhaus gebracht werden. Die Radfahrerin fuhr auf dem Geh- und Radweg der Zeppelinstraße stadtauswärts. An einem Fußgängerüberweg wollte sie die Straße überqueren. Nach Angaben von Zeugen fuhr die Frau ohne abzusteigen über den Überweg und prallte gegen einen vorbeifahrenden Bus. Der 49-jährige Busfahrer sah im Rückspiegel den Unfall und machte eine Vollbremsung, teilt die Polizei mit.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen