Der Radler kommt ins Krankenhaus.
Der Radler kommt ins Krankenhaus. (Foto: Stefan Puchner/dpa)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen hat sich ein 45-jähriger Pedelefahrer zugezogen, als er am Mittwoch gegen 4.30 Uhr bei schneeglatter Fahrbahn zwischen Schnetzenhausen und Sparbruck vom Radweg abkam, stürzte und einen Hang hinunterrutschte. Der Radfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, berichtet die Polizei.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen