Die Polizei sucht einen Unfallflüchtigen.
Die Polizei sucht einen Unfallflüchtigen. (Foto: Silas Stein, dpa)
Schwäbische Zeitung

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen unter der Telefonnummer 07541 / 70 10, zu melden.

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Mittwochabend gegen 20.10 Uhr beim Friedrichshafener Einkaufszentrum Bodenseecenter ereignete. Wie der 36-jährige Lenker eines Peugeot 207 anzeigte, war er vom Kreisverkehr in der Meistershofener Straße kommend nach links auf den Parkplatz eines Schnellrestaurants eingebogen. Dabei sei ihm zeitgleich ein schwarzer SUV entgegengekommen. Um diesem das Vorbeifahren zu ermöglichen, habe er äußerst rechts angehalten, dennoch sei sein Auto von dem SUV gestreift worden. Dessen Fahrer sei anschließend kurz ausgestiegen, habe seinen Pkw begutachtet und sei dann weitergefahren, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von mehreren Hundert Euro zu kümmern.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen unter der Telefonnummer 07541 / 70 10, zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen