Die Polizeibeamten können die gestohlene Ware sicherstellen.
Die Polizeibeamten können die gestohlene Ware sicherstellen. (Foto: imago stock&people)
Schwäbische Zeitung

Von einem Ladendetektiv beim Diebstahl ertappt worden ist ein 37-jähriger Mann am Donnerstagvormittag in einem Bekleidungsgeschäft in der Wilhelmstraße. Der Mann hatte laut Polizeibericht mehrere Bekleidungsstücke mit in eine Umkleidekabine genommen und verließ diese kurze Zeit später ohne die Ware und lediglich mit einem Rucksack in der Hand. Nachdem der 37-Jährige auch das Geschäft zügig verließ, fand der Detektiv die abgerissenen Preisetiketten der Kleidungsstücke in der Kabine fest. Die daraufhin verständigte Polizeistreife nahm den Tatverdächtigen nach kurzer Fahndung am Bahnhof fes. Hierbei fanden sich die zuvor entwendeten fünf Kleidungsstücke im Gesamtwert von über 120 Euro im Rucksack des Mannes. Der 37-Jährige wird jetzt wegen Ladendiebstahls angezeigt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen