Der Comic-Weltraumheld Perry Rhodan.
Der Comic-Weltraumheld Perry Rhodan. (Foto: Verlag/Weltcon)
Schwäbische Zeitung

Weitere Informationen zum Perry-Rhodan-Sammelkartenspiel und zur Weltmeisterschaft gibt es auf der Homepage unter

www.prsks.de

Informationen zur Perry-Rhodan-Serie gibt es unter

www.perry-rhodan.net

Im Vereinsheim der Narrenzunft Seegockel findet am kommenden Wochenende die 22. Weltmeisterschaft des Perry-Rhodan-Sammelkartenspiels statt. Dazu laden die Veranstalter in einer Mitteilung ein.

Die Friedrichshafener Spielegruppe des Perry-Rhodan-Sammelkartenspiels holt nach 2007 und 2013 die Weltmeisterschaft des Spiels zum 3. Mal an den Bodensee. Am 4. und 5. August werden wieder zahlreiche Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet, aus Österreich und der Schweiz erwartet, heißt es in einer Ankündigung.

Die Spieler treffen sich am Samstag um 10 Uhr, Einlass ist bereits ab 9.30 Uhr, im Vereinsheim der Narrenzunft „Seegockel“, Industrieweg 4, um die ersten beiden Zyklen der Perry-Rhodan-Serie nachzuspielen und herauszufinden, wer sich bei diesem vielseitigen Spiel die beste Strategie ausgedacht hat.

Natürlich sind auch Gäste die sich für das Spiel interessieren, eingeladen, zur Veranstaltung zu kommen, um viele Informationen über das Spiel und die Perry-Rhodan-Serie zu erhalten und bei Wunsch in den Spielpausen auch an Einführungsrunden teilzunehmen. Einführungsdecks stehen dafür zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Ab Samstag, 10 Uhr, bis etwa 23 Uhr finden drei Vorrunden mit verschiedenen Pausen dazwischen statt. Am Sonntag findet um 9.15 Uhr eine vierte Vorrunde und anschließend das Finale statt. Siegerehrung ist gegen 17.45 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält als besonderen Leckerbissen eine Promo-Karte, die es sonst nicht zu kaufen gibt. Sie wird nur am Turnier an die Teilnehmer vergeben, schreiben die Veranstalter weiter.

Das Perry-Rhodan-Sammelkartenspiel basiert auf der größten deutschen Science-Fiction-Romanserie Perry Rhodan, die seit September 1961 wöchentlich erscheint. Im Februar 2019 wird bereits Band 3000 erscheinen. Um das Perry-Rhodan-Sammelkartenspiel spielen zu können sind keinerlei Kenntnisse über die Serie oder die entsprechenden Handlungsabschnitte erforderlich, da die Handlungsabläufe vollständig in die Karteneffekte eingearbeitet sind.

In Friedrichshafen tauchen die Spieler an den beiden Tagen also ein, in die ersten beiden Zyklen der Perry-Rhodan-Serie. Wehren sich gegen die geistige Übernahme durch die Individualverformer, unterstützen die Ferronen im Wega-System gegen die Topsider, lösen die galaktischen Rätsel des Unsterblichen, um Wanderer zu finden, führen Springer, Überschwere und Arkoniden hinters Licht, damit sie die Erde nicht finden, schicken Agenten aus, um Informationen über die Lage in der heimatlichen Galaxis zu erhalten, gründen auf Gray Beast die erste terranische Kolonie außerhalb des Solaren Systems und helfen Atlan, seine Unterseekuppel zu verlassen und nach Hellgate zu kommen. Und nachdem sie ein paar Mikrotechniker aus dem Volk der Swoon nach Terra gebracht haben, können sie den Eigenfrequenzabsorber bauen.

Viele Teilnehmer von auswärts reisen bereits am Freitag, 3. August, an. Deshalb werden am Vorabend des Turniers bereits Möglichkeiten angeboten, im Rahmen der monatlichen Spielerunde das Spiel kennenzulernen. Für die Teilnehmer besteht dann auch die Gelegenheit die Spieledecks noch einmal zu testen, bevor es am Samstag dann richtig ernst wird. Wer möchte kann also ab circa 18 Uhr im Gasthof Zum Klosterwirt spielen.

Kommentare werden geladen
Mehr Themen