Ochsenbraterei unterstützt den offenen Mittagstisch

Lesedauer: 2 Min

Wer ein Stück Ochs bestellt, unterstützt damit den Mittagstisch.
Wer ein Stück Ochs bestellt, unterstützt damit den Mittagstisch. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung

Der Round Table Friedrichshafen ist mit der Ochsenbraterei vom 14. bis 18. Juli wieder auf dem Seehasenfest vertreten. Der Erlös des Standes geht nach 2012 in diesem Jahr erneut an den offenen Mittagstisch für Bedürftige in Friedrichshafen. Der Mittagstisch feierte im April sein zehnjähriges Bestehen.

Laut Pfarrer Markus Hirlinger, der sich zusammen mit zwölf ehrenamtlichen Helfern für den offenen Mittagstisch verantwortlich zeichnet, kommen immer mehr Gäste zum Mittagstisch und der Bedarf steigt nach seinen Angaben stetig. „Dies hat uns dazu bewogen, dass wir mit unseren Erlösen am Seehasenfest dieses Projekt erneut unterstützen wollen“, so Matthias Willmann, aktueller Präsident von Round Table Friedrichshafen.

Wie im vergangenen Jahr kommt der gesamte Erlös damit wieder vollständig einem Häfler Sozialprojekt zugute. Der offene Mittagstisch findet immer mittwochs im Pfarrgemeindesaal St. Nikolaus in Friedrichshafen statt. Beim offenen Mittagstisch können bedürftige Bürger ganz ohne Voranmeldung zum Essen kommen und erhalten gegen einen geringen Unkostenbeitrag eine warme Mahlzeit.

Hier gibt es Gutscheine

Ab Montag verkauft der Round Table Gutscheine im Vorverkauf. Die Vorverkaufsstellen für die Gutscheine in Friedrichshafen sind: Backstube Kloos (Stockerholzstraße 1), Einkaufsparadies Grossmann (Unterraderach), Optik Müller (Karlstraße 20) und im Blumenhaus Mayer (Hochstrasse 71).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen