Narren treffen sich in der Kirche
Narren treffen sich in der Kirche (Foto: Picasa)

Da soll noch einmal einer sagen, dass Narren nicht auch mal Frühaufsteher sein können. Und warum dem Wunsch nach einer spirituellen Stunde nicht auch mal im Häs nachgehen, oder? Pfarrer Bernd Herbinger war jedenfalls freudig überrascht, zur Narrenmesse in St. Canisius um 8.30 Uhr recht viele Gottesdienstbesucher begrüßen zu dürfen – und es wurde ein richtiges gefeiertes Fest daraus. Die Häfler Gruppe Network begleitete mit flotten Rhythmen. Und in seiner auf schwäbisch gereimten Rede hatte Pfarrer Herbinger viele Schmankerl anzubieten. „Frohsinn, Freude und wenig Stress - Fasnet hat des.“ Dem kann man sich natürlich nur anschließen Foto: Geiselhart

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen