MTU Yuchai Power feiert ersten Motor der MTU-Baureihe 4000

Lesedauer: 1 Min

MTU Yuchai Power feiert ersten Motor der MTU-Baureihe 4000.
MTU Yuchai Power feiert ersten Motor der MTU-Baureihe 4000. (Foto: RRPS)
Schwäbische Zeitung

MTU Yuchai Power, das Gemeinschaftsunternehmen von Rolls-Royce Power Systems (RRPS) und dem chinesischen Dieselmotorenhersteller Guangxi Yuchai Machinery Company, bereitet sich auf den Beginn der Serienproduktion von MTU-Motoren der Baureihe 4000 vor.

Vor mehr als 100 Gästen enthüllten Yan Ping, Chairman der Guangxi Yuchai Machinery Company, und Andreas Schell, President des RR-Geschäftsbereichs Power Systems, am Montag den ersten in Yulin hergestellten MTU-Motor der Baureihe 4000, teilt RRPS mit. Demnach laufen die Vorbereitungen für die Fertigstellung der Montagebänder zur Serienproduktion in größeren Stückzahlen auf Hochtouren.

Derzeit wird der Prüfstand für die bis zu 3500 Kilowatt starken Motoren mit bis zu 20 Zylindern kalibriert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen