Nur wenige Menschen laufen um die Mittagszeit auf der Promenade am Ufer des Bodensees. (Aufnahme mit einer Drohne)
Nur wenige Menschen laufen um die Mittagszeit auf der Promenade am Ufer des Bodensees. (Aufnahme mit einer Drohne) (Foto: Felix Kästle/dpa)
Schwäbische Zeitung

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wirkt die Stadt derzeit fast wie ausgestorben. Nur wenige Menschen sind um die Mittagszeit auf der Promenade am Ufer des Bodensees unterwegs. Es gilt im Kampf gegen das Virus derzeit im Ländle zwar keine Ausgangssperre, mehr als zwei Personen dürfen sich aber im öffentlichen Raum nicht treffen – es sei denn, sie wohnen im selben Haushalt. Die Häfler jedenfalls scheinen sich gut an die Schutzmaßnahmen zu halten. Foto: Felix Kästle/dpa

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen