Medizincampus Bodensee wächst auch online zusammen

Lesedauer: 2 Min
Die neue Klinik-Homepage.
Die neue Klinik-Homepage. (Foto: mcb)
Schwäbische Zeitung

Der Medizincampus Bodensee wächst weiter zusammen – auch online. Unter www.medizincampus-bodensee.de findet sich ab sofort die neue Internetseite des kommunalen Klinikverbunds mit seinen drei Krankenhaus-Standorten in Friedrichshafen, Weingarten und Tettnang, wie der Klinikverbund mitteilt.

Künftig sei der Zugang zu allen Inhalten auf der Internetseite über eine zentrale Suchfunktion möglich. Hier können Nutzer Namen von Ärzten, Diagnosen, Kliniken und Zentren eingeben und kommen so direkt ans Ziel, wie der Medizincampus mitteilt. Selbstverständlich könne sich jeder User auch auf seinen eigenen Weg machen, sich einen Überblick verschaffen und jede Menge erfahren.

Optisch komme die MCB-Seite leichter und moderner daher, inhaltlich habe man sie ganz auf die Bedürfnisse von Patienten, Besuchern oder an einem Job Interessierte abgestimmt. Es finden sich Check-Listen, eine A-bis-Z-Übersicht, Flyer zum Herunterladen, ein Feedbackfeld und selbstverständlich ist die Internetseite auf die Nutzung mit sämtlichen Endgeräten – egal ob stationär oder mobil – optimiert.

Dass der Patient im Mittelpunkt allen Handelns steht, zeigt sich laut MCB auch auf der Internetseite – vor allem, weil hier Patienten des MCB zu Wort kommen. Zum Relaunch der Seite sind es fünf Patienten der verschiedenen medizinischen Fachrichtungen, die in kurzen Videoclips ihre Geschichte erzählen und von ihren Erlebnissen im Krankenhaus berichten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen