Mann fordert Jungen zu sexuellen Handlungen auf

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ermittelt die Polizei gegen einen unbekannten Täter, der am Dienstagabend, gegen 17.25 Uhr im Postamt am Bahnhofsplatz einen zehnjährigen Jungen ansprach und ihn mehrfach zu sexuellen Handlungen aufforderte. Zeugen, die den Vorfall, der erst nachträglich bei der Polizei angezeigt wurde, beobachtet haben oder die Hinweise zu dem unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Friedrichshafen, Telefon 0 75 41 / 70 10, in Verbindung zu setzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen