Bei dem Unfall verletzte sich niemand.
Bei dem Unfall verletzte sich niemand. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 29-jähriger Lastwagenfahrer fuhr am Mittwoch gegen 6 Uhr in der Paulinenstraße von der Montfortstraße her kommend möglicherweise bei Rot in die Kreuzung ein und stieß dort mit dem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug eines aus Richtung Ravensburger Straße kommenden 71-jährigen Mannes zusammen. Durch die Kollision wurde der Wagen des 71-Jährigen so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Verletzt wurde niemand, teilt die Polizei mit.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen