Lagerfeuer-Romantik beim Nikolausbesuch in Allmannsweiler

Lesedauer: 2 Min
 Zu Gast in Allmannsweiler: der Nikolaus.
Zu Gast in Allmannsweiler: der Nikolaus. (Foto: cle)

Mit grosser Spannung haben am Donnerstagabend mehr als 30 Kinder mit ihren Eltern in Allmannsweiler auf den Nikolaus gewartet. Eingeladen hatten Georg Behrendt und Udo Piram vom Allmannsweiler Bürgerforum zum bereits achten Nikolausabend auf dem Gelände des Bolzplatzes gegenüber der „Brennessel“. Neben einstudierten Gedichten und Liedern wie „We wish you a very christmas“, vorgetragen auf der „Klarineo“ von Stefan Piram, sowie weiteren stimmungsvollen Weihnachtsliedern und gemalten Bildern bereiteten die Kinder und Erwachsenen der Gemeinschaft dem heiligen Bischof aus Myra einen freudigen Empfang, was im Anschluss von ihm reichlich mit Schokonikoläusen, Nüssen, Äpfeln und anderen Knabbereien bedacht wurde. Aufgewärmt am Lagerfeuer zog es den Nikolaus nach halbstündiger Rast wieder in den Wald bei Friedrichshafen – nicht ohne das Versprechen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Foto: cle

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen