Kinder können in Häfler Freibädern spielen, malen und basteln

Lesedauer: 2 Min

Im Strandbad dreht sich alles um Schiffe.
Im Strandbad dreht sich alles um Schiffe. (Foto: Bjoern Haenssler)
Schwäbische Zeitung

In den Sommerferien darf der Besuch im Freibad nicht fehlen. Damit die Kinder viel Spaß an Land und im Wasser haben, laden das Strandbad Friedrichshafen am Donnerstag, 9. August, das Wellenfreibad Ailingen am Mittwoch, 22. August, und das Frei- und Seebad Fischbach am Donnerstag, 30. August, jeweils zu Kindernachmittagen ein. Los geht es in allen drei Freibädern um 14 Uhr. Für die Kindernachmittage haben die Organisatoren zusammen mit dem Spielbus des Spielehauses Friedrichshafen Spiele, Kinderschminken, Mal- und Bastelaktionen vorbereitet. Im Strandbad Friedrichshafen und im Frei- und Seebad Fischbach dreht sich am Kindernachmittag alles um das Thema „Schiffe“. Im Wellenfreibad Ailingen stehen die „Piraten“ im Vordergrund. Der Nachmittag endet jeweils um etwa 16.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter verschiebt sich der Kindernachmittag im jeweiligen Freibad um einen Tag nach hinten. Foto: Bjoern Haenssler

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen