Rapper Kay One kommt am Mittwoch nach Friedrichshafen und unterstützt eine Charity-Aktion im Friseursalon Hairlich.
Rapper Kay One kommt am Mittwoch nach Friedrichshafen und unterstützt eine Charity-Aktion im Friseursalon Hairlich. (Foto: Archiv: Brigitte Geiselhart)

„Wir möchten Gutes tun“, sagt Sofyan Braa. Er ist Inhaber des Friseursalons Hairlich in der Heinrich-Heine-Straße und veranstaltet am Mittwoch, 25. Juli, ab 9 Uhr ein Charity-Event für krebskranke Kinder. Als spezielle Gäste hat er, den mit ihm befreundeten Rapper, Kay One eingeladen. Ebenfalls zugesagt habe der Düsseldorfer Rapper Al-Gear. Wer also ein Autogramm oder ein Foto möchte und gleichzeitg krebskranken Kindern helfen möchte, ist im Friseursalon und Barbershop von Sofyan Braa richtig.

Unter Fans ist bekannt, dass sich der in Friedrichshafen geborene Rapper Kay One, viel Zeit für die Autogramme und Fotowünsche nimmt. Bereits bei einem früheren Besuch Anfang des Jahres betonte er: „Jeder Fan ist mir wichtig und deshalb nehme ich mir die Zeit immer gerne. Alle Einnahmen des Tages spendet das Hairlich-Team dem Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen. „Es gibt Essen, Trinken, eine Hüpfburg für die Kinder und Musik von einem Live-DJ“, berichtet Braa und dankt gleichzeitig schon jetzt allen Sponsoren und Partnern, die diesen Tag möglich machen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen