Hermann Mohr ist beim Donnerstagsjazz dabei.
Hermann Mohr ist beim Donnerstagsjazz dabei. (Foto: Mohr)
Schwäbische Zeitung

JazzPort Friedrichshafen lädt am Donnerstag, 5. Dezember, in die Food Bar Amicus Fallenbrunnen 17, in Friedrichshafen zu einer Nikolaussession ein. Beginn ist um 20.30 Uhr.

Für die Jazzport-Nikolaussession trommelt Hermann Mohr laut einer vorschau Musiker für ein interaktives Live-Konzert zusammen. Der aus Friedrichshafen kommende Schlagzeuger und Latin-Percussionist ist ein Urgestein der schwäbischen Musikszene. Bekannt durch seine Bands Sonido Caliente und Café Con Leche gehört er laut der Ankündigung zu den umtriebigen Musikern der Latin- und Salsamusik. Diesmal sind Standards und Jazz-Standards mit Latingroove die Basis der Session.

Nach dem Eröffnungsset laden die Musiker alle Jazz-Musiker zu einer offenen Jam-Session ein. Interessenten können sich auch gerne vorab mit Hermann Mohr in Verbindung setzten per E-Mail an HermannMohr@web.de. Der musikalischen Entfaltung und spontanen Interaktion sollen keine Grenzen gesetzt werden – deshalb nicht vergessen, die Instrumente mitzubringen. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, es gibt eine Kollekte, schließt die Pressemitteilung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen