Im Bahnhof Fischbach wird Pantomime gespielt

Lesedauer: 1 Min
Die City-Lights-Compagnie Bodecker und Neander
Die City-Lights-Compagnie Bodecker und Neander (Foto: Kasia Chmura)
Schwäbische Zeitung

Im Bahnhof Fischbach gibt die City-Lights-Compagnie Bodecker und Neander am Mittwoch, 21. Oktober, ab 18 Uhr in der Reihe Happy Hour ein Pantomimentheater. Jenseits der Vororte und tief in den Innenstädten spielen sich unaufhörlich menschliche Abenteuer ab. In vom Neonlicht beleuchteten Gassen, auf den Bahnsteigen anonymer Bahnhöfe, unter den Aushängeschildern kleiner Gaststätten, selbst in der Enge einer Loge im Opernhaus ereignten sich Tragikomödien statt, kündigt der Bahnhof Fischbach an – und verspricht eine komödiantische und poetische Inszenierung. Der Eintritt inklusive eines Getränks beträgt zehn Euro. Karten unter Telefon 07541 / 28 84 44, per E-Mail an: kartenservice.gzh@friedrichshafen.de oder online unter: www.kultur-friedrichshafen.de. Foto: Veranstalter

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen