Vertreter der Bürgerinitiative Riedlewald, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Bürgermeister Stefan Köhler sammeln im Riedlewal
Vertreter der Bürgerinitiative Riedlewald, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Bürgermeister Stefan Köhler sammeln im Riedlewald jede Menge Müll und Flaschen ein. (Foto: Bürgerinitiative)
Schwäbische Zeitung

Vertreter der Bürgerinitiative Riedlewald, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Erster Bürgermeister Stefan Köhler haben im Riedlewald jede Menge Müll und Flaschen eingesammelt. Am Ende der Waldputzete waren etliche Müllsäcke gefüllt. Und das, obwohl Mülleimer vorhanden sind und der Riedlewald regelmäßig von den Mitarbeitern der städtischen Baubetriebe gesäubert wird.

„Mir liegt der Riedlewald am Herzen. Deshalb beteilige ich mich gerne an der Aktion“, sagte Bürgermeister Stefan Köhler. Schnell waren zahlreiche Säcke mit Müll und Glasflaschen gefüllt. „Oft liegt der Müll unter Laub oder tief zwischen den Gehölzen und ist schwer herauszuholen“, berichtet Christine Kaptein, Mitglied der Bürgerinitiative.

Weihnachtsbäume und alte Zeitungen

Gerhard Knötzsch findet einen alten Buchsbusch: „Leider werden häufig auch Gartenabfälle im Wald entsorgt. Auch diese Abfälle dürfen nicht im Riedlewald abgelegt werden.“ Dr. Tillmann Stottele, Leiter der Abteilung Umwelt im Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Umwelt, berichtet, dass er bei der jetzigen Aktion zahlreiche illegal abgelegte Weihnachtsbäume gefunden hat. „Die Bäume verrotten im Wald nur schwer und müssen, wie abgelagerte Gartenabfälle, auf Kosten aller entsorgt werden“, so Stottele. Auch weggeworfene Zeitungspakete von Zustellern mussten mühsam aus dem Gebüsch entfernt werden.

Nach getaner Arbeit trafen sich alle Helfer im Lernbiotop am Riedlewald zu Kaffee und Kuchen. Die Teilnehmer hoffen, mit der Aktion mehr Bewusstsein für den Wert des Riedlewaldes, dieses großen, naturnahen Naherholungsgebietes mitten in der Stadt, zu schaffen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen