Häfler Freibäder bieten Kindernachmittage in den Ferien an

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Zu den Sommerferien gehört auch ein Besuch der Häfler Frei- und Seebäder. Um den Badetag noch bunter zu gestalten, bietet das Strandbad Friedrichshafen am Montag, 19. August, ein eigenes Kinderprogramm an.

Von 13 bis 18 Uhr wird dort eine Quizrallye veranstaltet, teilt die Stadt mit. Kinder können sich wie Detektive auf Spurensuche durch das Bad begeben, um die gesuchten Antworten zu finden. Wer alle Fragen richtig beantworten kann, gewinnt einen Preis. Von 15.30 bis 17.30 Uhr wird Kinderschminken angeboten und auch ein Tisch mit Mal- und Bastelmöglichkeiten steht für die kleinen Badegäste bereit. Das Angebot ist kostenlos, lediglich der Eintritt fürs Bad muss bezahlt werden. Bei schlechtem Wetter wird der Termin auf Montag, 26. August, verschoben. In den anderen beiden Häfler Frei- und Seebädern findet ebenfalls ein Kindernachmittag statt. Im Frei- und Seebad Fischbach am Dienstag, 20. August, und im Wellenfreibad Ailingen am Mittwoch, 21. August. Die Uhrzeiten der Aktionen sind identisch mit denen des Strandbads. Bei schlechtem Wetter werden die Termine um eine Woche verschoben.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen