Glenn Miller Orchestra kommt nach Friedrichshafen

 Karten für das Konzert sind bereits erhältlich.
Karten für das Konzert sind bereits erhältlich. (Foto: Glenn Miller Orchestra)
Schwäbische.de

Das Glenn Miller Orchestra geht auf Jubiläumstour und macht am Mittwoch, 19. August, Halt in Friedrichshafen. Wil Salden und seine Musiker feiern das 35-jährige Bestehen des Glenn Miller Orchestras. In dieser Zeit fanden 5000 Konzerte statt. Ein weiteres Jubiläum: Wil Salden feierte im Juni 2020 seinen 70. Geburtstag.

Das Orchestra und die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“ bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der 1930er und 40er Jahre. Dabei erklingen Titel wie: Moonlight Serenade, In The Mood, American Patrol, A String of Pearls, Little Brown Jug.

Das Konzert findet um 20 Uhr im Graf-Zeppelin-Haus statt, der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Tickets gibt es beim Kartenservice Graf-Zeppelin-Haus, Tel. 07541 / 288 444, Ticket-Hotline der Schwäbischen Zeitung 0751 / 29 555 777 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie