Gesundheit aus dem Bienenvolk

Lesedauer: 1 Min

Können Produkte aus dem Bienenstock auch Menschen helfen? Der Verein Apitherapie-Oberschwaben ist davon überzeugt und lädt zu e
Können Produkte aus dem Bienenstock auch Menschen helfen? Der Verein Apitherapie-Oberschwaben ist davon überzeugt und lädt zu einer Tagung nach Fischbach ein. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Veranstaltung ist für alle Interessierte offen. Der Verein bitte allerdings um rechtzeitige Anmeldung. Weitere Informationen stehen auf dessen Webseite:

www.apitherapie-

oberschwaben.de

Welchen Effekt und welche Heilkraft habe natürliche Produkte aus dem Bienenstock? Darüber diskutieren Vertreter der Apitherapie bei einer Tagung am Mittwoch, 3. Oktober, in Ummendorf-Fischbach. Themen sind unter anderem Honiginjektion, Bienenluft und Prävention mit Bienenprodukten. Ein Referent wird auch über den Einfluss von elektromagnetischen Feldern auf Bienen berichten. Die Heilkunde aus dem Bienenstock gilt als eher unbekanntere Therapiemöglichkeit, mit der aber seit vielen Jahren gearbeitet wird. Der gemeinnützige eingetragene Verein Apitherapie-Oberschwaben hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Wissen zu bewahren und bekannter zu machen. Aber ohne Bienen kann es keine Apitherapie geben und deswegen steht bei der Tagung auch das Bienenwohl im Vordergrund.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierte offen. Der Verein bitte allerdings um rechtzeitige Anmeldung. Weitere Informationen stehen auf dessen Webseite:

www.apitherapie-

oberschwaben.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen