Fotowettbewerb: Mit der IBO in Erinnerungen schwelgen

Lesedauer: 3 Min

Wer mitmachen möchte, schickt sein IBO-Bild an Annalena Stampfer per E-Mail an a.stampfer@schwaebische.de oder gibt es in der Geschäftsstelle der SZ an der Schanzstraße ab. Teilnehmerdaten werden nach Beendigung des Gewinnspiels vernichtet. Weitere Infos zum Datenschutz unter www.schwaebische.de/datenschutzhinweis

Die Internationale Bodensee-Messe, kurz IBO, findet in diesem Jahr“ zum 70. Mal in Friedrichshafen statt. Zu diesem runden Geburtstag sucht die „Schwäbische Zeitung“ gemeinsam mit der Messe Friedrichshafen nach den schönsten Erinnerungsfotos von 1950 bis heute. Gesucht wird pro Jahrzehnt das schönste, originellste und ausgefallenste Bild. Die sieben Gewinnerfotos werden bei der 70. IBO auf einer Staffelei präsentiert. Wenn Sie kein Foto von ihrer schönsten IBO-Erinnerung zur Hand haben, freuen wir uns auch über lustige, spannende und unterhaltsame Anekdoten.

Unter allen Teilnehmern wird eine Reise an die türkische Riviera für zwei Personen verlost. Die Gewinner schlafen sieben Nächte im Hotel Aydinbey Famous Resort im Doppelzimmer und bekommen All Inclusive Verpflegung. Der Flug geht ab Friedrichshafen, außerhalb der Ferienzeit von Baden-Württemberg. Gesponsert wird der Gewinn vom alltours Reisecenter im Flughafen Friedrichshafen. Als weitere Preise gibt es siebenmal zwei Tagestickets für das gesamte Badeparadies Schwarzwald (Palais Vital, Palmenoase und Galaxy) zu gewinnen.

Die „Schwäbische Zeitung“ ist seit der Premiere dabei. Gebhard Müller, Staatspräsident von Südwürttemberg-Hohenzollern, eröffnete die IBO am 22. April 1950. Er wünschte, dass die drei Buchstaben IBO für die Messe die Bedeutung „Ich bin oben“, bekommen mögen. 16 Tage lang waren in den Hallen und im Freigelände auf dem damaligen Schulgelände zwischen Pestalozzischule und heutigem Graf-Zeppelin-Gymnasium über 450 Firmen präsent, insgesamt wurden mehr als 100 000 Besucher registriert.

Aus der ursprünglich nur einmal geplanten Veranstaltung wurde eine Dauereinrichtung mit dem Ziel: „Die wirtschaftlichen Bande zum benachbarten Ausland noch mehr zu fördern.“ Dies betonten die damaligen Messemacher im Plakat: Bodensee, Alpenblick, Flaggengala – das ganze überspannt durch einen großen Zirkel. Viele Aussteller waren mit Unterbrechungen von Anfang an dabei: Die Sektkellerei Rilling aus Stuttgart, Brauerei Leibinger und Omira aus Ravensburg, die Energieversorgung EVS, Kurz/RUKU Illertissen, Maybach/MTU, Autohaus Sommer, Firma Weber, Pfingstweid, ZF, die Schwäbische Zeitung und die Staubsaugerfirma Vorwerk aus Wuppertal.

In diesem Jahr findet die Messe von Mittwoch, 20., bis Sonntag, 24. März, auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen statt. Es werden Produktneuheiten präsentiert. Neben der Grillmeisterschaft gibt es auch ein Food Truck Festival.

Wer mitmachen möchte, schickt sein IBO-Bild an Annalena Stampfer per E-Mail an a.stampfer@schwaebische.de oder gibt es in der Geschäftsstelle der SZ an der Schanzstraße ab. Teilnehmerdaten werden nach Beendigung des Gewinnspiels vernichtet. Weitere Infos zum Datenschutz unter www.schwaebische.de/datenschutzhinweis

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen