Fahrradplan in Friedrichshafen: Hier geht’s lang

Lesedauer: 3 Min
Erster Fahrradstadtplan erschienen
Der erste Häfler Fahrradstadtplan ist ab sofort verfügbar.
Schwäbische Zeitung

Das Fahrrad ist ein beliebtes Verkehrsmittel, nicht nur in Friedrichshafen. Nun bietet die Stadt mit dem erste Häfler Fahrradstadtplan Einheimischen und Touristen einen Wegweiser. Zahlreiche Informationen auf der Kartenrückseite geben zudem weitere nützliche Tipps zu Ausflugszielen, Verkehrssicherheit sowie wichtigen Adressen.

Auf der Karte sind Fahrradrouten auf Radwegen, Radfahr- und Schutzstreifen aber auch auf Fahrbahnen wie beispielsweise in 30er-Zonen, dargestellt. Sie unterscheiden sich laut Pressemitteilung farblich, je nachdem, ob sie entlang von Routen mit oder ohne Wegweisung verlaufen.

Hinweise für sicheres Fahrradfahren

Außerdem sind Fahrradboxen und besondere Ziele wie beispielsweise der Bahnhof, der Hafen für Fähre, Schiff und Katamaran, das Medienhaus am See, die Tourist-Informationen am Stadtbahnhof und in Ailingen mit Fahrradverleih eingezeichnet. Die Rückseite enthält neben Informationen zum Veloring, der schnellen Radverbindung durch die Stadt, Tipps und Adressen zu den Bädern, den Märkten, dem Seehasenfest und einigen Sehenswürdigkeiten. Für Häfler Radlerinnen und Radler und Gäste gibt es Hinweise auf Tourenvorschläge und Fahrradvermietungen. Zum Thema Verkehrssicherheit enthält der Plan neben den relevanten Verkehrsschildern und deren Bedeutung auch zahlreiche Hinweise für ein sicheres Radfahren.

Plan ist kostenlos

Der Fahrradstadtplan wird kostenlos an alle interessierten Velofreunde ausgegeben. Hierfür liegen Exemplare an der Infothek im Häfler Rathaus, den Ortsverwaltungen, der Tourist-Information sowie im Bürgeramt Fischbach aus. Bürger, die neu nach Friedrichshafen ziehen, erhalten den Fahrradstadtplan zusammen mit der Neubürgertasche bei der Anmeldung im Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung ausgehändigt.

Der in einer Auflage von 2000 Exemplaren gedruckte Fahrradstadtplan sei ein weiterer Baustein der Stadt Friedrichshafen, die es sich zum Ziel gesetzt habe, die Freude am täglichen Fahren mit dem Rad zu fördern, wie es vonseiten der Stadtverwaltung heißt

 Schneller radeln dank Veloring: Im September 2017 eröffnet die Stadt Friedrichshafen am Bodensee-Center das erste Teilstück des
Schneller radeln dank Veloring: Im September 2017 eröffnet die Stadt Friedrichshafen am Bodensee-Center das erste Teilstück des Velorings. Wo der Veloring genau verläuft, lässt sich nun aus der neuen Häfler Fahrradkarte entnehmen. (Foto: Fotos: Fey/Stadtverwaltung)
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen