Fahrradfreundliche Kommune: Häfler können bis Ende November abstimmen

Lesedauer: 5 Min
Kinder fahren Fahrrad
Wie fahrradfreundlich ist die Stadt Ravensburg? Das soll eine Abstimmung bald zeigen.  (Foto: DPA)
Schwäbische Zeitung

Das Fahrradklima kann online bewertet werden unter

www.fahrradklima-test.de

Die Bögen für eine Bewertung in Papierform liegen im Rathaus am Adenauerplatz, im Technischen Rathaus in der Charlottenstraße, im Bürgeramt Fischbach und in den Ortsverwaltungen Ailingen, Ettenkirch und Kluftern aus, können aber auch im Internet heruntergeladen werden unter

www.radverkehr.friedrichshafen.de

Bis Ende November haben alle Radfahrer in Friedrichshafen die Möglichkeit, beim ADFC-Fahrradklima-Test 2018 mitzumachen und die Fahrradfreundlichkeit der Stadt zu bewerten. Der Fahrradklimatest ist ein Baustein, um als „Fahrradfreundliche Kommune“ ausgezeichnet zu werden und gibt wertvolle Rückmeldungen rund um das Radfahren in Friedrichshafen, teilt die Stadt in einem Schreiben mit.

Bei der Umfrage werden Fragen zum Fahrrad- und Verkehrsklima, zum Stellenwert des Radverkehrs, zur Sicherheit und zum Komfort beim Radfahren, zur Infrastruktur und zum Radverkehrsnetz gestellt.

Es geht auch um Familienfreundlichkeit

Der ADFC-Fahrradklima-Test 2018 beschäftigt sich erstmals genauer mit dem Thema Familien und Kinder. Durch Zusatzfragen rund um das Radfahren von Familien und Kindern soll auch die Familienfreundlichkeit bewertet werden, heißt es weiter.

Beim letzten Fahrradklima-Test vor 2016 machten rund 120 000 Menschen in 539 Städten mit. In Friedrichshafen beteiligten sich rund 274 Teilnehmer. 2016 belegte Friedrichshafen Platz zwei im Vergleich der baden-württembergischen Städte und Gemeinden zwischen 50 000 und 100 000 Einwohnern.

Mindestens 50 Punkte nötig

Damit eine Kommune in der Auswertung berücksichtigt wird, müssen mindestens 50 Bewertungen eingehen. Die Gewinner der bundesweiten Umfrage werden im Frühjahr 2019 ausgezeichnet.

Eurobike: E-Bikes und Lastenfahrräder liegen im Trend
Fahrräder in allen Variationen – auf der diesjährigen Fahrradfachmesse Eurobike in Friedrichshafen hat die Branche wieder ihre Neuheiten präsentiert. Schwer im Kommen sind vor allem Fahrräder mit Elektromotor. Wir haben uns auf der Messe umgesehen.

So kann man sein Fahrrad schützen

Das Fahrradklima kann online bewertet werden unter

www.fahrradklima-test.de

Die Bögen für eine Bewertung in Papierform liegen im Rathaus am Adenauerplatz, im Technischen Rathaus in der Charlottenstraße, im Bürgeramt Fischbach und in den Ortsverwaltungen Ailingen, Ettenkirch und Kluftern aus, können aber auch im Internet heruntergeladen werden unter

www.radverkehr.friedrichshafen.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen