Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken kam es am Freitag, 30. November, zwischen 18 Uhr und 23 Uhr auf dem Kiesparkplatz Neue Messe zu einem Sachschaden von mehr als 2000 Euro. Laut Polizeibericht war ein unbekannter Autofahrer gegen einen abgestellten VW-Multivan geprallt und anschließend weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen