Ein Fall für die Feuerwehr.
Ein Fall für die Feuerwehr. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Bewohner eines Gebäudes im Fallenbrunnen hat in der Nacht auf Mittwoch sein Essen auf dem angeschalteten Herd vergessen. Ein Fall für die Feuerwehr, die gegen fünf Uhr morgens anrückte und den eingeschlafenen Mann – und vermutlich auch die Nachbarn – weckte. Nachdem die Feuerwehr die Räume belüftet hatte, konnte der vom Notarzt untersuchte Bewohner wieder zurück in seine Wohnung, heißt es im Polizeibericht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen