Projektförderung für nicht vereinsgebundene Kulturarbeit – wie hier Singing Balconies – soll nicht übe die Kulturvereinsförderu
Projektförderung für nicht vereinsgebundene Kulturarbeit – wie hier Singing Balconies – soll nicht übe die Kulturvereinsförderung, sondern über das Kulturentwicklungskonzept gesteuert und unterstützt werden. (Foto: Ralf Schäfer)

Die Stadt hat neue Kulturvereinsförderungsrichtlinien aufgelegt. Darüber entscheidet noch der Gemeinderat. Es gibt zumindest mehr Geld.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen