Die Polizei hofft auf Hinweise.
Die Polizei hofft auf Hinweise. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Sonntag zwischen 0.30 und 3 Uhr in ein Wohnhaus im Schlosshaldenweg in Raderach eingedrungen. Laut Polizeibericht öffnete er zuvor gewaltsam die Terrassentür. Er hat eine Handtasche mit einem Geldbeutel entwendet, in dem sich etwa 60 Euro Bargeld sowie zwei Bankkarten und diverse Papiere befanden.

Vermutlich ist der gleiche Einbrecher in derselben Nacht auch über eine zuvor aufgebrochene Terrassentür in ein Wohngebäude im Lehrenweg gelangt und hat dort mehrere Räume durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, konnte noch nicht geklärt werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen