Die Tür hält dem „Angriff“ stand, wie die Polizei schreibt.
Die Tür hält dem „Angriff“ stand, wie die Polizei schreibt. (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter hat in der Zeit zwischen Montag, 13.30 Uhr, und Dienstag, 13.30 Uhr, versucht, in eine Wohnung in der Daimlerstraße in Fishbach einzubrechen. Laut Polizeibericht konnten entsprechende hebelspuren festgestellt werden. Die Tür hielt dem „Angriff“ jedoch stand, heißt es weiter. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 07541 / 70 10 entgegen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen