An der Rathausuhr fehlen seit Montag die Zeiger.
An der Rathausuhr fehlen seit Montag die Zeiger. (Foto: sapo)

Die Zeiger der Rathausuhr sind weg. Der Grund dafür ist, dass das Uhrwerk überholt werden muss. Das teilt eine Sprecherin des Rathauses auf Nachfrage der Schwäbischen Zeitung mit. Am Montag seien die die Fenster des Rathauses geputzt werden, dafür war eine Hebebühne im Einsatz. „Wir haben die Gelegenheit genutzt und in diese Zuge die Zeiger der Uhr sowie das Uhrwerk abmontieren lassen“, sagt die Sprecherin.Schon seit längerer Zeit ist die Rathausuhr stets fünf Minuten vor gegangen. Ein Fachbetrieb repariert das Uhrwerk derzeit. In sechs bis acht Wochen soll die Uhr wieder ganz normal laufen – mit Zeigern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen