Elsbeth und Franz Matt können auf 60 Ehejahre anstoßen.
Elsbeth und Franz Matt können auf 60 Ehejahre anstoßen. (Foto: gus)

Seit 60 Jahren sind Franz und Elsbeth Matt verheiratet. Am 5. Februar haben sie ihre diamantene Hochzeit gefeiert. Zu den Gratulanten zählte unter anderem Stadtrat Eduard Hager in seiner Funktion als ehrenamtlicher OB-Vertreter.

Franz Matt hatte seine Heimatstadt Friedrichshafen bereits mit 14 Jahren verlassen, um in der Schweiz eine Lehre als Käser zu machen. Nach seiner Rückkehr zog er nach Schwenningen, wo sich Elsbeth und Franz kennen und lieben lernten. 1960 läuteten die Hochzeitsglocken, zwei Jahre später zog das Paar – während der Seegfrörne – nach Friedrichshafen. „Mein Onkel hat mir damals eine Wohnung und eine Arbeit angeboten“, erzählt der 80-jährige Jubilar. Beides kam dem jungen Paar sehr gelegen. Bis zur Rente hat Franz Matt 37 Jahre bei „Platten Matt“ gearbeitet. Elsbeth Matt ist vielen Häflern als Verkäuferin bei „Feinkost Vogler“ in der Charlottenstraße bekannt, wo sie 25 Jahre beschäftigt war.

Ihre Freizeit haben die beiden besonders gerne beim Bergwandern verbracht. Auch mit 80 sind sie noch viel unterwegs – entweder fahren sie mit dem Auto in die nähere Umgebung oder sie gehen mit dem Reisebus auf größere Tour.

Eine große Rolle spielen auch die drei Kinder, zwei Enkel und die sechsmonatige Urenkelin. „Wir haben eine wunderbare Familie, in der jeder für jeden da ist“, schwärmt Elsbeth Matt. Nachdem am Hochzeitstag bereits viele Familienangehörige gratuliert haben, gibt’s am Samstag ein großes Fest.

Was sich das Paar für die Zukunft wünscht? „Gesundheit. Das ist das Wichtigste“, sind sie Elsbeth und Franz Matt einig.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen