Corona-Impfung: Hier entstehen neue regelmäßige Impfstützpunkte im Bodenseekreis

 In Friedrichshafen, Tettnang und Überlingen werden Stützpunkte aufgebaut, an denen regelmäßig geimpft wird.
In Friedrichshafen, Tettnang und Überlingen werden Stützpunkte aufgebaut, an denen regelmäßig geimpft wird. (Foto: Fotos: Svenja Helfers/Roland Weiß/Robert Michael/dpa)
Redakteurin
Crossmediale Redakteurin

Zwei Mal die Woche wird in Überlingen, Tettnang und Friedrichshafen geimpft, kostenlos und ohne Termin. Das soll die Praxen entlasten, die an der Belastungsgrenze arbeiten.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Inhalte zum Dossier

Persönliche Vorschläge für Sie