Circus Alfons William ist noch bis Montag da

Lesedauer: 1 Min
Der Circus Alfons William gastiert noch bis Montag in Friedrichshafen. Das 90-minütige Programm ist bunt und vielfältig, auch mi
Der Circus Alfons William gastiert noch bis Montag in Friedrichshafen. Das 90-minütige Programm ist bunt und vielfältig, auch mit „Hulla-Hupp-Akrobatik“ mit bis zu 30 Ringen (Foto) um die Hüften von Kimberley (links im Bild) wird das Publikum unterhalten. (Foto: Christian Lewang)
cle

Der Circus Alfons William mit seinen Akrobaten und exotischen Tieren gastiert noch bis Montag, 5. August, in Friedrichshafen. Seit Mittwoch zeigt der seit 1842 familiengeführte Circus Alfons William in Friedrichshafen in der Teuringer Straße 56 sein Programm mit 30 Akteuren und rund 40 Tieren. Es gibt eine abwechslungsreiche Pferdedressur, aber auch Clown Peppino weiß die Gäste zu unterhalten und leitet geschickt durch das 19-teilige Programm, darin auch arabische Hochleistungs-Saltosprünge via Trampolin über Pferde jeglicher Stockgröße. An den „Russischen Ringen“ bezaubert Angelina William zu Klängen der „Indian love story“. „Mogel“, der zurzeit größten Dromedar Europas mit 3,20 Metern Höhe, ist zu sehen und Feuerspucker „Barrabas“ gibt eine Kostprobe seines temperaturintensiven Könnens.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen