Chor St. Columban mischt Jazz und Choräle

Der Chor singt Melodien aus dem 13. Jahrhundert, die neu arrangiert wurden.
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Der Chor singt Melodien aus dem 13. Jahrhundert, die neu arrangiert wurden. (Foto: Fotos: renate habermaas)
Schwäbische.de
Renate Habermaas

Mit einem herausragenden Konzert in der fast vollen Kirche hat der Chor St. Columban unter der Leitung von Marita Hasenmüller das Jubiläumsjahr „50 Jahre St. Columban“ abgerundet.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie