CDU Kluftern setzt auf bewährtes Vorstandsteam

Lesedauer: 3 Min
 Das neue Vorstandsteam ist das alte.
Das neue Vorstandsteam ist das alte. (Foto: CDU Kluftern)
Schwäbische Zeitung

Die CDU Kluftern hat sich vor Kurzem im Gasthaus Gehrenbergblick zur Hauptversammlung getroffen. Dabei wurde der Vorstand neu gewählt – wobei die Wahl ergab, dass die Mitglieder der CDU Kluftern weiter auf das bisherige Vorstandsteam setzen. Das berichtet die CDU in einem Presseschreiben.

Als Wahlleiter stellte sich Pascal Salomon, Vorsitzender CDU Ailingen, zur Verfügung. Unter seiner Führung ging die Wahl ohne Probleme über die Bühne. Die alte Vorstandsschaft wurde entlastet. Die Wahl selbst ergab folgendes Ergebnis: Vorsitzender ist wie bisher ist Wolfgang Jägle, sein Stellvertreter ist weiterhin Dietmar Wurst. Die Kasse wird weiter von Jennifer Armann geführt, der Schriftführer ist wie bisher Andreas Bausinger. Beisitzer sind Franz Wurst und Walter Hund und die Rechnungsprüfer sind Markus Vogt und David Meussling.

Wolfgang Jägle berichtete zudem aus den aktuellen Sitzungen des Ortschaftsrates, besonders mit den Schwerpunktthemen Baugebiet Lachenäcker und wie es mit der Grillhütte weitergehen soll. Das Projekt Lachenäcker komme wohl jetzt in Gang und es könne eventuell mit Baubeginn 2022 gerechnet werden. Rückblickend erwähnte Jägle die gelungene Erweiterung des Kindergartens Kluftern und die erfolgreiche Einrichtung des Waldkindergartens, heißt es im Bericht der CDU Kluftern weiter.

Es wurde auch ein Rückblick auf die vergangene Europawahl und Ortschaftsratswahl geworfen, die leider nicht wie erhofft ausgefallen seien. Die Gestaltung des Platzes vor der Brunnisachhalle sei zurzeit ein weiteres aktuelles Thema im Ort. Da müsse aber abschließend noch eine Einigung gefunden werden.

In der abschließenden Diskussion wurde beschlossen, dass das Thema „Mitfahrerbänkle“ aus dem Wahlkampf zum Ortschaftsrat weiterverfolgt werden soll. Es soll in einer folgenden Versammlung die Machbarkeit ausgelotet werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen