Brücke über Eckenerstraße soll bis Weihnachten fertig sein

Lesedauer: 2 Min
Fußgängerbrücke soll bis Weihnachten fertig sein
Die Bauarbeiten für die neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Eckenerstraße in Friedrichshafen werden voraussichtlich noch bis kurz vor Weihnachten andauern.

Die Bauarbeiten für die neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Eckenerstraße, die das Metzquartier und die Sedanstraße miteinander verbinden soll, werden wohl noch bis kurz vor Weihnachten andauern. So lange wird auch die Fahrbahnverengung an der Millionenschlucht noch bestehen bleiben. Das teilt die Stadtverwaltung auf Anfrage mit.

Ob vorübergehend auch eine Vollsperrung der Eckenerstraße in diesem Bereich notwendig sein wird, werde noch geprüft. Dass die Bauarbeiten sich so lange hinziehen – Baubeginn war Anfang des Jahres – begründet die Stadt mit den „schwierigen Baugrundverhältnissen“. Diese hätten dazu geführt, dass man die Statik habe anpassen und zusätzliche Mikro-pfähle für den Unterbau erstellen müssen. Inwiefern sich das auf die Baukosten auswirken wird, ist noch unklar. Es könne aber dazu führen, dass das Budget „etwas überschritten“ werde, heißt es dazu aus dem Rathaus. Der genehmigte Kostenrahmen beläuft sich auf 2,2 Millionen Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen